NEPHROScript ist das offizielle Journal der Österreichischen Gesellschaft für Nephrologie. Die Zeitschrift erscheint vier mal im Jahr und versteht sich als interdisziplinäre Fortbildungsreihe.

Als Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Nephrologie erhalten Sie die Zeitschrift NEPHROscript vier mal im Jahr als gedruckte Ausgabe.


2019

ÖGN Nephroscript-2018-01 Wrap-up Nephrologie

ÖGN Nephroscript-2019-01
Wrap-up Nephrologie und Transplantation

ÖGN Nephroscript-2019-02 Inventur nephrologischer Fortschritte

ÖGN Nephroscript-2019-02
Inventur nephrologischer Fortschritte


2018

ÖGN Nephroscript-2018-01 Wrap-up Nephrologie

ÖGN Nephroscript-2018-01
Wrap-up Nephrologie

ÖGN Nephroscript-2018-02 Nephrologie im Studienspiegel

ÖGN Nephroscript-2018-02
Nephrologie im Studienspiegel

ÖGN Nephroscript-2018-03 ERA-EDTA-Highlights

ÖGN Nephroscript-2018-03
ERA-EDTA-Highlights

ÖGN Nephroscript-2018-04 Basics and Peaks

ÖGN Nephroscript-2018-04
Basics and Peaks


2017

ÖGN Nephroscript-2017-01 Entwicklungen in der Nephrologie

ÖGN Nephroscript-2017-01
Entwicklungen in der Nephrologie

ÖGN Nephroscript-2017-02 Es bleibt heiß

ÖGN Nephroscript-2017-02
Es bleibt heiß

ÖGN Nephroscript-2017-03 Hochdruck trifft Niere

ÖGN Nephroscript-2017-03
Hochdruck trifft Niere

ÖGN Nephroscript-2017-04 Das Beste aus Österreich

ÖGN Nephroscript-2017-04
Das Beste aus Österreich


2016

Verlag: MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH
Verlagsleitung: Mag. Gabriele Jerlich.
Herausgeber: Österreichische Gesellschaft für Nephrologie, Univ.-Prof. Dr. Rainer Oberbauer, Klinische Abteilung für Nephrologie und Dialyse, Universitätsklinik für Innere Medizin III, Medizinische Universität Wien.
Chefredakteur: Prim. Univ.-Prof. Dr. Renate Klauser-Braun, Vorständin der 3. Medizinischen Abteilung, Sozialmedizinisches Zentrum Ost – Donauspital, Wien; Prim. Univ.-Prof. Dr. Rainer Oberbauer, Leiter der Klinischen Abteilung für Nephrologie und Dialyse, Universitätsklinik für Innere Medizin III, Medizinische Universität Wien.
Anzeigen/Organisation: MedMedia Verlag und Mediaservice GmbH, Seidengasse 9/Top 1.1, 1070 Wien, Tel.: 01/407 31 11. Projektleitung: Elisabeth Hönigschnabel.